Neuigkeiten
05.04.2019
Für den kommunalen Parteitag der CDU Uetze im Sportheim Dollbergen zum Thema: "CDU sagt ja zu Europa! Aber wohin genau wollen die Christdemokraten?" konnte der erste Vorsitzende Dirk Rentz den Staatsminister bei der Bundeskanzlerin Hendrik Hoppenstedt als Gastredner gewinnen. 

Nachdem Rentz über die örtliche CDU-Politik berichtet hatte, übernahm Hoppenstedt. Dieser bekannte sich uneingeschränkt zu Europa und zeigte die Vorteile für Deutschland und die Welt durch die EU auf. Deutschland profitiert auch aus wirtschaftlichen Gründen. Mit seinen 500 Millionen Einwohnern ist die EU mit den Wirtschaftsräumen USA und China auf Augenhöhe.
weiter

26.03.2019

22 Bürgerinnen und Bürger und Jungendliche folgten dem Aufruf von Alexander Mattern  (1. Vorsitzender der DGJ)  und Marion Gellermann (1. Vorsitzende vom CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze) um den Bahnhof und die Feldmarkt rund um Dedenhausen zu reinigen. Ein besonderer Dank geht auch an das Domiziel in Dedenhausen, die mit 6 Jugendlichen die Säuberungsaktion unterstützt haben.

weiter

15.03.2019
Zu diesem Thema lädt der Vorstand des CDU Gemeindeverbandes Uetze alle Mitglieder und Interessierte zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 28.03.2019 um 19.30 Uhr ins Sportheim des TSV Dollbergen in der Ackersbergstraße 6 in Dollbergen ein. Als Gastredner hat Dr. Hendrik Hoppenstedt, MdB und Staatsminister bei der Bundeskanzlerin zu gesagt.
weiter

18.02.2019

Am Sonntag, den 17. Februar 2019 fand in Dedenhausen wieder die alljährliche Winterwanderung vom CDU Ortsverband Dedenhausen-Eltze statt. Nach einem sehr gut besuchten Feldgottesdienst der Kirchengemeinde Dedenhausen-Eltze mit Pastor Karl-Heinrich Waack, konnte die 1. Vorsitzende Marion Gellermann die ca. 100 Anwesenden Teilnehmer/Innen begrüßen.

weiter

28.01.2019
Ein lange Tradition geht zu Ende
Mit großem Bedauern müssen wir, der CDU-Ortsverband Hänigsen, Altmerdingsen und Obershagen, mitteilen, dass es im Jahr 2019 keine Altpapiersammlung geben wird. Leider hat uns der Abnehmer mitteilen müssen, dass es sich nicht mehr lohnt, einen Container für Altpapier bereit zu stellen. Ca. 40 Jahre wurde die Altpapiersammlung mit viel Engagement vier Mal im Jahr für die Jugend in unseren Orten Altpapier durchgeführt. Immer wieder freute sich die Freiwilligen Feuerwehr, die Fußballjugend der Friesen, die Farmers, der Förderverein der Grundschule am Storchennest, der Hänigser Reitverein, die Kindergärten und viel andere mehr über die nicht kleine Extrasumme, die sie für ihre Jugendarbeit zur Verfügung bekamen. Wir danken allen Bürgerinnen und Bürger, die uns unterstützt haben, für Ihre Zeit und Ihren Einsatz und hoffen einen neuen Abnehmer für Altpapier zu finden, um dann diese bewährte Tradition wieder aufleben zu lassen.
weiter

28.01.2019
CDU-Preisskat Schwüblingsen
30 Teilnehmer aus 10 Ortschaften konnte der Vorsitzende Dirk Rentz für die örtliche CDU zum traditionellen "Preisskat zwischen den Jahren" im Gasthaus "Zur Post" in Schwüblingsen begrüßen. Nach einem kurzen kommunalpolitischen Rück- und Ausblick übernahm Organisator Dirk Buchholz für drei spannende Runden. Am Ende hatte der Uetzer Karl-Ernst Hacke mit 2171 Punkten klar die Führung vor Markus Hassenpflug (2012 Pkt.) und Mirco Riek (1922 Pkt.). Die beste Einzelrunde hatte der bis zur zweiten Runde führende, frühere Sieger Wilhelm Mahler mit 871 Punkten.
weiter

09.12.2018
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde des Skatspiels,

das Jahr endet und damit kommt wieder die Zeit und Gelegenheit euch zum Preisskat unseres Ortsverbandes nach Schwüblingsen herzlich einzuladen:

Sonntag, 30. Dezember 2018, Beginn 15.00 Uhr, im Gasthaus “Zur Post” Schwüblingsen, Lahkamp 8.

Das Startgeld beträgt wieder 10,00 €. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis.
Anmeldung gern bei unserem Cheforganisator Dirk Buchholz aus Schwüblingsen unter Tel. 05175 / 93 181. Natürlich sind auch Ihre Freunde und Bekannten herzlich willkommen. 

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Fest und ein gesundes neues Jahr mit viel Zeit für sich und ihre Lieben.

Herzliche Grüße
Dirk Rentz
weiter

03.12.2018
Der Erlös aus einer von vier in 2018 durchgeführten Altpapiersammlungen  des CDU Ortsverbands Hänigsen-Altmerdingsen-Obershagen ging an die Jugendfeuerwehr Altmerdingsen. 120,-€ konnte Ortsbürgermeister Reinhard Degotschin (CDU) an die  Kassenwartin der Jugendfeuerwehr Janine Gundelbacher übergeben. Die Jugendfeuerwehr, deren Mitglieder auch aus Hänigsen und Obershagen kommen, können jede Geldzuwendung gut gebrauchen, werden doch die Kosten von Freizeitaktivitäten wie Zeltläger o.ä.
Mit bis zu 50% aus der Jugendkasse bezuschusst.So freuten sich die verantwortlichen dann auch sichtlich über diese Zuwendung.

Ein besonderer Dank geht an alle Bürger,die mit ihrem Einsatz diese Papiersammlungen unterstützen.
weiter

09.11.2018

Am vergangenen Freitagnachmittag haben sich 12 Mitglieder des Gemeindeverbandes Uetze und ihr Vorsitzender Dirk Rentz mit dem CDU Landtagsabgeordneten Rainer Fredermann im neuen Landtag getroffen. Fredermann hatte bei der letzten Mitgliederversammlung, bei der er über die Geschehnisse im Niedersächsischen Landtag berichtet hatte, die Einladung ausgesprochen.

Äußerlich ganz der Alte zeigt sich der neue Landtag innerlich in einem ganz neuen Outfit. Alles ist Licht durchflutet, mit Blick nach draußen und transparent. „Seit der letzten Legislaturperiode können bei Ausschusssitzungen auch gerne Zuschauer teilnehmen,“ erklärte Fredermann.

Der Rundgang begann im Eingangsbereich, führte über die Kaffee-Ecke, den Leibnizsaal und die verschiedenen Fraktionsräume bis hin zum Plenarsaal. Hier durften die zurzeit in Kritik geratenen Stühle der Abgeordneten ausprobiert werden. Fredermann erläuterte den Anwesenden die Sitzordnung und plauderte in Bezug auf die Arbeit bzw. Zusammenarbeit der verschiedenen Fraktionen aus dem Nähkästchen.

Nach 2 Stunden versammelten sich die Mitglieder der Uetzer CDU am Rednerpult zum Gruppenfoto. Anschließend ließ man die Veranstaltung in einer nahgelegenen Lokalität ausklingen. Alle waren sich einig: „Es war dank Herrn Fredermann eine sehr interessante Veranstaltung.“

 

weiter

04.11.2018

Leider ist die jährliche Säuberungsaktion im Frühjahr, zu der die DGJ und der CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze jedes Jahr aufrufen, in diesem Jahr durch Neuschnee ausgefallen. Um aber zumindest den Bahnhofsbereich zu säubern wurde zu einem kurzfristigen Arbeitseinsatz am 20. Oktober 2018 eingeladen.

13 Einwohner/Innen im Alter von jung bis alt folgten dem Aufruf von Marion Gellermann (1. Vorsitzende vom CDU-Ortsverband Dedenhausen-Eltze) um den Bahnhof und Umgebung in Dedenhausen zu reinigen.

So wurden wieder etliche Müllbeutel mit Unrat gefüllt, den unachtsame Mitmenschen einfach in der Natur entsorgten. Im Bereich vom Bahnhof werden sehr häufig Zigarettenkippen und Kronkorken einfach weggeschmissen anstatt diese in die dafür vorgesehenen Mülleimer zu werfen.

Es wurden 10 große Müllsäcke, die freundlicher weise von aha kostenlos zur Verfügung gestellt werden, von den fleißigen Helfern befüllt. So kann der Bereich des Bahnhofes nun sauber in den Winter gehen.

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Uetze Uetze  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec.